Luftfedern

haben mit minimal 3 Hz eine sehr niedrige Eigenfrequenz. Isoliert werden meßtechnische Geräte wie zB. optische Messtechnik, Granitmaschinen oder Hochpräzisionsfertigungsgeräte gegen niederfrequente Störungen (Trittschall, Türenschlagen uä.) oder Klimageräte, hochdynamische Kompressoren, Stanznibbelmaschinen, Exzenterpressen u.a. .

Angeliefert werden die Elemente im drucklosen Zustand und werden unter Last über das seitliche Reifenfüllventil mit bis zu 4-6 bar befüllt. Beachten Sie, daß dabei der Gummibalg nicht durch scharfe Kanten oder Ecken beschädigt wird. Prophylaktisch empfehlen wir zum Schutz runde Montageblatten. Die weiche Lagerung reagiert auf Horizontalschübe labil.

Dynamische Schwerpunktverlagerungen erfordern das Zusammenkoppeln der Luftfedern mit einer Niveauregelanlage. Bitte gesondert anfragen.

Luftfedern LFPU bestehen aus schwarz/gelbem Polyurethan, unmagnetische Alu-Metalle mit Gleitschutz-beschichtung unten.

Luffedern LF bestehen aus schwarzem CR-Gummi mit Alu oder St. verz. Metallen.

Modell Maße in mm

Max. Traglast

in kg

A B C D E F G H I
LF 45 76 60,5 6,9 M10 12,0 73 25 65 3,2 45
LF 135 106 89 6,9 M12 13,5 105 56

65

3,2 135
LF 250 130 108 7,4 M12 13,5 127 60 90 3,2 250
LF 550 175 152 7,4 M12 13,5 171 100 90 3,2 550
LF 1100 254 216 14,2 M16 19,0 245 138 90 4,8 1100

LF 2200

343 305 14,2 M16 19,0 338 190 90 4,8 2200
LF 4400 470 406 20,6 M24 22,4 468 267 90 6,4 4400
LF 8800 610 508 20,6 M24 22,4 610 400 90 6,4 8800

Die Isolierwirkung beginnt bei Störfrequenzen >5Hz.

Schutz vor ungewolltem Einsinken und Beschädigung des Luftbalges bei Druckverlust bietet eine Montageplatte mit Durchmesser A. Bei Druckverlust verlagert sich die Resonanzfrequenz zu 10Hz hin.

Luftfeder

Typ: LF <max. Last/kg>

oder LFPU >max. Last/kg

LFPU baugleiche Ausführung in schwarz/gelbem PU

Parameter lt. Tabelle von oben

Luftfeder LF
92,00 €
In den Warenkorb
  • 0,23 kg
  • verfügbar
  • 5 - 10 Tage Lieferzeit1

Kontakt:

INDUSTRIETECHNIK

Dipl.-Ing. Gerhard Schuck

Magdeburger Str. 7

D - 73730 Esslingen am Neckar

 

 Mobil:      +49 171 7108950

Tel./Fax: +49 711 5172460

Mail: INDUSTRIETECHNIK.Schuck@t-online.de

Diese Seite erreichen Sie auch über:

www.antivibration.de , net, biz   oder

www.industrietechnikschuck.de oder

www.schuckindustrietechnik.de